Mental.
Stark.

Berlins Schulen suchen Psychologinnen und Psychologen.
Bewerben Sie sich jetzt!

Unterstützen Sie Berlins Schulen als psychologische Fachkraft.

Sie möchten Schülerinnen und Schüler sowie ihre Sorgeberechtigten beraten, das schulische Personal bei der Förderung von geflüchteten Kinder und Jugendlichen unterstützen und einen inklusiven Schulalltag gestalten sowie präventiv oder akut bei Gewaltvorfällen, Krisen und Notfällen aktiv werden? Großartig! Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung – auch während des laufenden Schuljahrs.

Sie haben einen Hochschulabschluss der Psychologie?

Erforderlich ist eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung in der Fachrichtung Psychologie, ein Universitätsdiplom beziehungsweise Bachelor und Master of Science in Psychologie. Kenntnisse in der Systemberatung und/oder in familiendynamischen und –therapeutischen Ansätzen, der psychologischen Handlungsfelder bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen und in der Gesprächsführung, psychologischen Anamneseerhebung sowie der Intelligenz-, Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik sind grundlegend! Berufliche bzw. Praxiserfahrungen in schulbezogenen Tätigkeitsfeldern sind wünschenswert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Folgende Stelle schreibt die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie aktuell aus …

Stellenangebot

Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Bewerbung? Wir sind gern für Sie da.
Sie erreichen uns unter 030 90227 5577 oder per E-Mail an servicestelle@senbjf.berlin.de

Berlin stellt ein.

Berlin sucht auch in anderen Bereichen engagierte Fachkräfte und bietet vielfältige berufliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Besuchen Sie das Berliner Karriereportal und stöbern Sie in zahlreichen Stellenangeboten.

Hier klicken