Quereinstieg
Erzieher/in

Berlin sucht Unterstützung bei der Erziehung.
Mit guten Deutschkenntnissen.

Quereinstieg in den Erzieherberuf

Wenn Sie bereits einen Beruf einer verwandten Berufsgruppe ausüben, besitzen Sie unter Umständen aufgrund Ihrer beruflichen Erfahrung und Fortbildungen hinreichende pädagogische Fachkenntnisse und können unter Fortbildungsauflagen auch als Quereinsteigerin oder Quereinsteiger bei einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe eingesetzt werden.

Möchten Sie über einen Quereinstieg eine erzieherische Tätigkeit aufnehmen? Dann finden Sie heraus, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und welche beruflichen Perspektiven Sie erwarten.

Nachfolgend gehen wir die Voraussetzungen schrittweise mit Ihnen durch.
Grundvoraussetzung sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.
Falls Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, so ist ein Nachweis des Sprachniveaus nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erforderlich: mindestens B2, besser noch C1. Anerkannt werden Sprachzertifikate nach TELC, Goethe, TestDAF oder DSH. Weitere Informationen zum Deutschen Sprachzertifikat (bzw. zum Deutschen Sprachdiplom) finden Sie beim Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.
Außerdem bieten wir Ihnen einen geeigneten Sprachkurs an:

Zum Download

Beherrschen Sie die deutsche Sprache?

Ist Deutsch Ihre Muttersprache oder haben Sie einen Nachweis für das Sprachniveau B2 oder C1?

Nichts davon? Kein Problem.
Bauen Sie Ihre Sprachkenntnisse aus.